Clara Mercedes Schaaf

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. Talk about your team and what services you provide. Tell your visitors the story of how you came up with the idea for your business and what makes you different from your competitors. Make your company stand out and show your visitors who you are.

At Wix we’re passionate about making templates that allow you to build fabulous websites and it’s all thanks to the support and feedback from users like you! Keep up to date with New Releases and what’s Coming Soon in Wix ellaneous in Support. Feel free to tell us what you think and give us feedback in the Wix Forum. If you’d like to benefit from a professional designer’s touch, head to the Wix Arena and connect with one of our Wix Pro designers. Or if you need more help you can simply type your questions into the Support Forum and get instant answers. To keep up to date with everything Wix, including tips and things we think are cool, just head to the Wix Blog!

Clara.

Mercedes.

Schaaf.

Illustration. Fashion. Design.

„Es gibt Reichtümer, an denen man zugrunde geht, wenn man sie nicht mit anderen teilen kann.“ 

Micheal Ende, Momo

 

 

Claras Illustrationen sind zeitgenössische Werke, die in einer uralten Technik des Holzschnitts erstellt werden. Handarbeit vom Zeichenprozess bis zum endgültigen Druck. Holzschnitte haben von Natur aus etwas sehr Reduziertes. Das Material diktiert seine vorhandene Struktur, welche Clara aufzunehmen und mit ihr zu spielen.

 

 „Eigentlich lasse ich mich durch die Ästhetik des Holzschnittes dirigieren.“ 

(Clara Mercedes)

 

Begonnen hat sie 2017 nach einer Reise nach Cuba. Angesprochen von der Kunst und der Kreativität mit klassischen Drucktechniken, entstand der Wunsch sich mehr und mehr mit der Technik auseinander zusetzen. Viele kleine Experimente folgten. Autodidaktisch entstand so ihre Schnitttechnik und die Kenntnis über Material und Farbe. 

Inzwischen wird nicht mehr zwischen Küche und Schlafzimmer gedruckt, sondern in einer kleinen Werkstatt in Berlin-Treptow. Ein Verein, der die alten Drucktechniken ( Lithografie, Radierungen und Hochdruck) am Leben hält. Es wird das Wissen an interessierte junge Künstler weitergeben. 

 

Bevor Clara größtenteils Illustrationen anfertigte, studierte sie Mode. Die Referenzen zur Modeillustration sind ein klares Element. Es sind meist Figurinen im Vordergrund - junger Frauen und Männer. Feine Strukturen und große Flächen umgeben die Figuren und schaffen eine eigene Welt. Aus der Dunkelheit, der Tristesse entsteht so etwas Leichtes. Es werden abstraktere Motive, phantasievolle Figuren mit realistischen Motiven kombiniert. 

 

Bei der Technik arbeitet sie das Licht aus dem Dunklen heraus. Das kann häufig auch eine Art der Meditation sein. Am Anfang jeder Platte steht ein Entwurf, eine einfache Zeichnung, die grob auf das Holz oder gelegentlich auf Linoleum übertragen wird. Und ab da sind die meisten Entscheidungen sehr spontan. Sie lässt sich leiten und versteht was funktionieren kann und was nicht. 

Im späteren Arbeitsvorgang wird die Platte mit Ölfarbe eingefärbt und sie kann mit dem Trägerpapier durch die Druckpresse gedreht werden. Dieser erster Druck ist in der Regel nur eine Probe. Die nächsten Vorgänge bestehen in der Ausarbeitung der Details. Kleinigkeiten werden verbessert, wieder gedruckt und wieder verbessert, bis das Ergebnis stimmig ist. Ab diesem Zeitpunkt kann eine Auflage gedruckt werden. Es ist ein langer Prozess sein, eine Auseinandersetzung von freien Gedanken, Gefühlen, Material und Limitierung. 

 

Die Energie, die Inspiration hinter ihren Arbeiten ist eine Reise nach dem Wunsch nach Ordnung, nach eigener Struktur. Es ist ein visuelles imaginäre Festplatte was sie in ihren Zeichnungen und Drucken aufbaut. Menschen, Emotionen, Erlebnisse werden an Hand einzelner Arbeiten verständlicher. Dabei ist Berlin ein ausschlaggebender Ort, mit all den faszinierenden Menschen, der Techno Szene, Künstlern, vielen Bewegungen geistiger und körperlicher Art und der allgegenwärtigen wachsenden Digitalen Welt. 

Es sind jedoch selten Antworten die Clara Mercedes uns geben möchte, es sind mehr die Fragen, die sie Beschäftigen und die sie dem Betrachter mitgeben möchte.

 

Sie selber bezeichnet sich nicht als Künstlerin, sondern ist ihrer Meinung nach auf der Suche dahin. Der Betrachter darf entscheiden, wie er die Arbeiten einordnet. Es sind Illustrationen, die die täglichen Eindrücke neu zusammenfügen.

Ausstellungen

Ausbildung

2018

 

2017

2017

10.2013 - 3.2017

 

Kusteilnahme Radierungen bei Peter Schulz-Leonhardt

Beginn mit Hochdurcktecniken

 

Bachelor of Arts, Modedesign

"Diablada“ - Tanzkostuemierung der bolivanischen Minenarbeiter und die Praktizierung der Maskerade als Inspiration fuer eine Modekollektion

Mediadesign Hochschule, Berlin